• Gesundheit fördern

    Sowohl auf der Ebene des Einzelnen wie auf der Ebene der Organisation gilt: gesunder, nachhaltiger Erfolg braucht gesunde (Selbst‑) Führung. Nicht nur gerade mal jetzt, sondern immer. Gesundheit braucht Führung und Führung braucht Gesundheit. Dies ist elementar.

Wir freuen uns auf Sie!

Gesundheitsprävention und -förderung

Seit vielen Jahren unterstützen wir unsere Kunden in Fragen der Gesundheitsprävention und Gesundheitsförderung. Wir beraten in Fragen des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM), führen ressourcenorientierte Arbeitsanalysen im Rahmen von Gefährdungsbeurteilungen durch, konzipieren und führen Seminare zu gesundem Führen, Resilienz, Work-Life Balance und Stressmanagement für alle Hierarchieebenen durch.

Wir begleiten betriebliche Gesundheitsmanagementprojekte und beraten die darin arbeitenden Gremien und Menschen. Wir führen Team- und individuelle Coachingmaßnahmen zur Stärkung von Resilienz, gesunder (Selbst‑) Führung und Burn-Out-Prävention durch.

Weiterbildung: Systemischer Gesundheitscoach

Weiterbildung: Systemischer Gesundheitscoach Unsere innovative Weiterbildung zum Systemischen Gesundheits­coach wendet sich an Menschen, die in ihrer professionellen Rolle Einzelne, Teams und Organi­sationen zielgerichtet darin unterstützen, gesunde Balancen zu finden und weiterzuentwickeln: externe und interne Berater, Trainer und Coaches, Personaler, Ärzte, Therapeuten, Sozialarbeiter …

Die Weiterbildung, die wir schon für verschiedene Organi­sationen erfolgreich durchgeführt haben, verbindet Strategien und Methoden des systemischen Coachings mit Wissen und Methoden aus Psychologie, Medizin, Organisations­beratung, Management, Pädagogik und anderen Disziplinen als wertvolles Rüstzeug für ein effektives und nachhaltiges Gesundheitsmanagement.

Broschüre "Weiterbildung: Systemischer Gesundheitscoach" herunterladen

Wir unterstützen Sie, damit Sie für Fragen wie die folgenden mehr Klarheit und effektive Stellhebel finden:

Wie gehen wir im BGM vor?  

Bedarfsorientiert, minimalistisch, strukturiert und Ihre individuelle Situation im Blick!

  1. Analyse des Ist-Zustands
    In einem ersten Schritt befragen wir Sie, wo Ihre Ziele und Erwartungen liegen. Wir analysieren anhand Ihrer Prozesse, Ihren Kennzahlen und der mündlichen Befragung ausgewählter Mitarbeiter/innen wo Ihre gesundheitlichen Ressourcen und Ihre gesundheitlichen Herausforderungen liegen und welche organisationalen Glaubenssätze in Ihrem Unternehmen bewusst und auch un(ter)bewusst wirken.
  2. Gestaltung der Rahmenbedingungen
    In einer gemeinsamen Diskussion mit Mitarbeiter/innen aus allen Ebenen wird erarbeitet, welche Rahmenbedingungen, welche Kultur es braucht, damit die Mitarbeiter/innen angeregt sind, die Arbeit so zu gestalten, dass Wirtschaftlichkeit und seelische Entfaltung einhergehen.
  3. Ableitung von Maßnahmen
    Die Ergebnisse dieser vielfältigen Analyse und Ihre Ziele bilden die Ausgangsbasis für die Auswahl geeigneter Maßnahmen, in Berücksichtigung bestehender Maßnahmen. Auch der Spaßfaktor für die Mitarbeiter/innen, wie z.B. ein Fitnesscontest, spielt eine große Rolle.
  4. Umsetzung der Maßnahmen
    In der Umsetzung der Maßnahmen bleiben wir an Ihrer Seite, beraten die Mitarbeiter/innen und steuern gemeinsam nach, falls Sie mit der Umsetzung nicht voran kommen.
  5. Erfolgskontrolle
    Was hat sich positiv verändert? Was hat sich bewährt, womit gibt es noch Schwierigkeiten und sollte daher anders gemacht werden?
    Spätestens nach 6 Monaten evaluieren wir die erzielten Ergebnisse.

 

Angebote

Individuelle Beratung unter +49 69 9399677-0 oder info@metrionconsulting.de

Gesundheit braucht Führung. Und Führung braucht Gesundheit.

Dr. Stefan Hölscher - Partner, Metrion Management Consulting